Ostern - Deko-Tipps: Ostereier aus Papier Ostereier Papier_Rinnhofer

1. Eierschablone aus Papier ausschneiden. Dafür einfach ein Papier in der Mitte knicken und doppelseitig ausschneiden, so wird die Form gleichmäßig.

2. Nun mindestens 5 Lagen Papier übereinander legen und die Eier mit der Schere ausschneiden.

3. Jetzt kann genäht werden! Entweder per Hand mit Nadel und Faden, oder einfach mit der Nähmaschine einmal längs in der Mitte über euer Ei nähen, dafür alle Schichten übereinander legen. Wichtig ist: Am oberen Ende die Fäden lange hängen lassen.

4. Nun die einzelnen Lagen auffalten und die Eier am Faden aufhängen.

Quelle: https://www.swr.de/buffet/kreativ/ostereier-aus-papier/-/id=257204/did=21197898/nid=257204/phodpv/index.html

TIPP: Lust auf’s Nähen bekommen? Alles rund um’s Nähen findet ihr im Mürzzuschlager Fachgeschäft: Nähzubehör-Änderungsschneiderei & Handarbeiten Wildling

Ostern zur Übersicht

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Öffnungszeiten:
HIER KLICKEN

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe