Neue Stadtamtsdirektorin in MürzzuschlagStadtamtsdirektorin Alexandra Pogatsch Foto Pashkovskaya

Dr. Friedrich Lang ist am 30. Juni 2018 in den Ruhestand getreten. Bürgermeister Karl Rudischer bedankte sich bei Dr. Lang für seine umfassenden Tätigkeiten in der Stadtgemeinde. Er begann 1986 als Leiter des Personalamtes und wurde 1993 Stadtamtsdirektor. Dieser nun ausgeschriebene Posten wurde am 1. August mit Mag.a Alexandra Pogatsch (Bild) neu besetzt.

Die Mutter eines Sohnes leitete zuvor das Rechts- und Sicherheitsreferat der Stadtgemeinde Bruck an der Mur, wo sie auch lebt. Zudem war sie dort noch stellvertretende Leiterin der Stadtamtsdirektion.

Bürgermeister Rudischer erklärt, dass "unser gemeinsames Ziel der Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems und die laufende persönliche und fachliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter ist. Alexandra Pogatsch sieht das Stadtamt als zentrale Servicestelle für die Anliegen der Mürzzuschlager BürgerInnen und trifft ihre Entscheidungen vorausschauend, zielorientiert und bürgerfreundlich. Dabei kann sie auf einem guten Fundament aufbauen, denn die Stadtverwaltung von Mürzzuschlag hat sich bereits in den letzten Jahren von der klassischen Verwaltung zu einem modernen Dienstleistungszentrum entwickelt. Die Aufgaben und Ansprüche an eine moderne Stadtverwaltung sind in den letzten Jahren ständig gestiegen."

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe