e5: Stromverbrauch im Haushalt

Seit den 1970er Jahren hat sich der Stromverbrauch aller österreichischer Haushalte trotz effizienterer Geräte verfünffacht. e5 Gemeinde Energie

Darüber hinaus hat die durchschnittliche Haushaltsgröße abgenommen. Diese Entwicklung und eine „übertechnisierte“ Haushaltsausstattung führen dazu, dass der Pro-Kopf-Stromverbrauch ansteigt. Beispielsweise ist der Verbrauch von elektrischer Energie in Seniorenhaushalten um durchschnittlich 42 % höher als bei anderen Haushalten, was darauf zurückzuführen ist, dass ältere Menschen häufig alleine wohnen und viel Zeit zu Hause verbringen. Es brauchen also immer mehr Menschen immer mehr Strom zur Deckung ihrer täglichen Bedürfnisse.

Mit dem Energiemessgerät Stromfresser finden

Mit einem Energiemessgerät kann der Stromverbrauch von Haushaltsgeräten ermittelt werden. Es wird einfach zwischen Steckdose und Gerät (z.B. Waschmaschine, Kühlschrank, Staubsauger, Fön, Computer,…) eingesteckt. Kunden der Stadtwerke Mürzzuschlag können sich solch ein Energiemessgerät kostenlos ausleihen.

Sichtbare Stromfresser

Vergleichen Sie doch zu Hause. Welche Geräte verwenden Sie?
Die untenstehende Liste stellt einen Auszug der Ausstattung eines österreichischen Haushaltes mit Elektrogeräten und den Kosten für deren Betrieb pro Jahr dar. 
Quelle: e5

Was ist e5?

Unbemerkter Stromverbrauch 1

 

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr
Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe