Der Bahnhofsumbau Mürzzuschlag geht weiter

Der Bahnhof Mürzzuschlag wird fit gemacht für den Semmering-Basistunnel und die neue Südstrecke: Der Bahnhof wird moderner, kundenfreundlicher und barrierefrei.

Dafür finden zwischen Mitte Jänner und März 2019 Bauarbeiten an der Oberleitung im gesamten Bahnhofsbereich statt. Um den laufenden Bahnbetrieb nicht zu sehr zu stören, müssen die Arbeiten vor allem nachts und am Wochenende durchgeführt werden. Die Projektpartner sind bemüht, die Unannehmlichkeiten für Sie als AnrainerIn so gering wie möglich zu halten. Während der Arbeiten kann es trotzdem zu Lärmentwicklung (z.B. akustische Rückfahrtsignale der Gleismaschinen) kommen.

Ausblick

Ab März 2019 starten die Hauptarbeiten für den Bahnhofsumbau und den Bau des Tunnelportals. Die ÖBB-Infrastruktur plant dazu am 12. Februar gemeinsam mit der Gemeinde Mürzzuschlag einen Informationsabend für die Mürzzuschlagerinnen und Mürzzuschlager. Sie bekommen dazu noch eine gesonderte Einladung.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an das Baumanagement vor Ort unter der Telefonnummer Tel.: 0664 / 88 17 19 10 oder schreiben Sie ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fahrplanauskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 05-1717 sowie unter www.oebb.at. Informationen zu den Baumaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur finden Sie auch unter www.infrastruktur.oebb.at.

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe