Wasserversorgung - Trinkwasser

Das Trinkwasserversorgungsgebiet umfasst das Stadtgebiet von Mürzzuschlag mit den Ortsteilen Hönigsberg und Kohleben sowie Ganz. Das Wasserwerk Mürzzuschlag gibt jedes Jahr rund 700.000 Kubikmeter Wasser an die Verbraucher ab und sichert somit den täglichen Bedarf der Haushalte, der Gewerbebetriebe und der Industriebetriebe. Der durchschnittliche Tagesverbrauch pro Person liegt bei 130 l. Die Länge der verlegten Transport- und Versorgungsleitungen beträgt etwa 90 km. 122 Quellen, die wichtigsten sind die Wallersbachquellen und die Pretulquellen, sowie 8 Wasserbehälter sorgen für eine rund um die Uhr reibungslose Wasserversorgung. Rund 9.000 Einwohner werden derzeit über 1.900 Hausanschlüsse vom Wasserwerk mit Trinkwasser versorgt.

Weitere Details über unser Trinkwasser erfahren sie hier unter www.wasserwerk.at

Geschäftsbereich Stadtplanung / Wasserwerk
Ing. Helmut RIEGLER
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T. 43 3852 2555 33, F. 43 3852 2555 53
Mobiltelefon Bereitschaft: +43 664 88964051

Fließendes Wasser eines Baches

Gebühren für das Trinkwasser

Hier erfahren Sie alle Details zu den Trinkwassergebühren: Wasserverbrauchsgebühr und Wasserzählermiete

Drei Personen mit Auto stehen vor dem Wasserwerk

Wasserhärte

Die Quellen in Mürzzuschlag liegen sowohl im Bereich der Großen Scheibe als auch im Bereich der Pretul.

Abwasserentsorgung-Logo mit Hintergrund

Abwasserentsorgung

Es werden derzeit bereits die Abwässer von rund 9.500 Einwohnern entsorgt und dies entspricht einem Entsorgungsgrad von rund 99%.

Abbildung Ultrasonic Water Meter

Wasserverluste

Bereits kleine Gebrechen wie zB.: tropfende Wasserhähne führen zu einer unnötigen Erhöhung Ihrer jährlichen Abrechnung.

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe