Biomüll und Restmüll

Biomüll: organische kompostierbare Haus-, Küchen- und Gartenabfälle

Biomüll sind organische, kompostierbare Haus-, Küchen- und Gartenabfälle und vergleichbare Abfälle (z.B. kompostierbare Friedhofsabfälle), Eierschalen, Kaffeesud, Lebensmittelreste, Schnittblumen, Strauchschnitt, Teesackerl, Laub etc. Biomüll wird in speziellen Behandlungsverfahren in Blumenerde oder Qualitätskompost für die Landwirtschaft umgewandelt. Alles was in der Biotonne landet, kann daher auf unseren Feldern wieder auftauchen! Ein verirrter Problemstoff in den biogenen Abfällen wird damit eine potenzielle Gefahr für Gesundheit und Umwelt. Leider wird noch immer ein erheblicher Anteil über die Restmülltonne entsorgt. Der Biomüll wird in 120 lt und 240 lt Containern 14-tägig entsorgt. Weiters gibt es die Möglichkeit der Eigenkompostierung. Eigenkompostierer bekommen eine ca. 25 % ige Ermäßigung auf die Jahresgebühr.

Restmüll: gemischte Siedlungsabfälle

Restmüll sind gemischte Siedlungsabfälle, die im Rahmen eines Haushaltes üblicherweise anfallen. Entsorgt werden dürfen Asche im ausgekühlten Zustand, Kehricht, Ruß, Textilien, Lumpen, Leder, CD, Glühbirnen, Kerzenreste, Röntgenbilder, Videokassetten, Geschirr aus Glas, Hygieneartikel, Korken, Babywindeln, Katzenstreu, sowie die im Rahmen von Anstalten, Betrieben und sonstigen Arbeitsstellen anfallenden Stoffe ähnlicher Art (hausmüllähnliche Abfälle) und Menge.

Der Restmüll wird in 120 lt sowie 240 lt Containern 4-wöchig entsorgt – 13 Entleerungen im Jahr. Zudem gibt es 1100 lt Container der 14-tägig (26 Entleerungen im Jahr) entsorgt wird.

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe