Energieeffiziente e5-Gemeinde

Sparsamer Umgang mit Energie, Förderung sanfter Mobilität und Klimaschutz

Mürzzuschlag ist eine energieeffiziente e5-Gemeinde und achtet auf die Umwelt sowie auf die richtige Handhabung von Müll und Abfall. Die Gemeinde profitiert von der intakten Natur rund um die Stadt. Die hohe Luftgüte kommt nicht nur seinen BewohnerInnen zu Gute, sondern ist auch eine der Grundlagen für den Tourismus in der Steiermark. Mit dieser wertvollen Ressource gilt es behutsam umzugehen – viel behutsamer als bisher. Außerdem ist die Stadtgemeinde Mürzzuschlag eine von 709 österreichischen bzw. 88 steirischen "Klimabündnisgemeinden". Nähere Infos finden Sie unter: www.klimabuendnis.at

Was bedeutet e5 für Mürzzuschlag?

e5 ist ein Programm zur Unterstützung von Gemeinden, die zukunftsverträgliche Energiepolitik machen wollen. Voraussetzungen dafür: Sparsamer und effizienter Umgang mit Energie, Förderung erneuerbarer Energieträger (Sonne, Holz, Biogas,...), Förderung sanfter Mobilität (Zufußgehen, Fahrrad, Bus, Bahn,...), Klimaschutz durch die Verringerung des CO2-Ausstoßes. Die Gemeinde verpflichtet sich mit der Entscheidung, energieeffiziente Gemeinde zu sein, zu umweltschonenden Entscheidungen und lässt sich dabei auch auf die Finger schauen. Experten, die diesen Prozess laufend begleiten, sorgen dafür. Die Notwendigkeit, auf lokaler Ebene etwas gegen den Klimawandel zu tun, hat sich in den letzten Jahren verstärkt. Eine Energiewende in naher Zukunft – oder noch besser HEUTE - ist notwendig. Worte wie Bewusstseinsbildung, Energieeffizienz und Klimaschutz werden noch mehr an Bedeutung gewinnen und uns auf unserem Weg begleiten. Wir werden uns die Frage stellen müssen, ob wir unsere Mobilitätsbedürfnisse in Zukunft nicht durch alternativ angetriebene Fahrzeuge befriedigen können, oder ob beispielsweise die gänzliche Umstellung unserer Heizungen auf die Basis von alternativen Energieträgern möglich ist.

Jede e5-Gemeinde hat ein eigenes e5-Energie-Team, das sich um die Umsetzung von Energieprojekten kümmert. Die Energieagenturen der Steiermark unterstützen die Teams dabei fachlich und fördern die Zusammenarbeit durch landesweite Treffen und Erfahrungsaustausch.

"Energie-Hauben" als regelmäßige Leistungsüberprüfung. Mindestens alle drei Jahre unterziehen sich die e5-Gemeinden einer Bewertung durch eine unabhängige Kommission. So wie Restaurants mit Hauben ausgezeichnet werden, bekommen erfolgreiche e5-Gemeinden - je nach Leistung - von einem bis fünf "e's" verliehen.

KONTAKT STADTPLANUNG MÜRZZUSCHLAG

Große Photovoltaik-Anlage auf einem Dach

E5-Projekte der Stadt

Unsere Motivation ist es, Energie sinnvoll und effizient zu nutzen und Klimaschutz in hohem Maße auf lokaler Ebene zu leben.

Müllfahrzeug vor einem Gebäude stehend

Müllentsorgung

Die Müllentsorgung wird in der Stadtgemeinde Mürzzuschlag durch den städtischen Bauhof durchgeführt.

Baufhof Stadtgemeinde Muerzzuschlag Oliver Koenigshofer

Müllabfuhrgebühr

Die Müllabfuhrgebühr setzt sich aus einer Grundgebühr und einer variablen Gebühr zusammen.

Müllplatz Altstoffe

Altstoffe

Altstoffe sind jene Abfälle, die einer stoffähnlichen Verwertung zugeführt werden können wie Glas, Altpapier, Metall oder auch Kunststoff etc.

Müllplatz für Altpapierentsorgung

Altpapierentsorgung

Die Stadtgemeinde Mürzzuschlag hat vor längerer Zeit das Papierbringsystem auf ein sogenanntes Papierholsystem umgestellt.

Müllplatz für Biomuell und Restmuell

Biomüll und Restmüll

Informieren Sie sich genau, was zu Bio- und Restmüll gehört - richtiges Trennen sollte uns alle ein wichtiges Anliegen sein.

Einfahrt des Altstoffsammelzentrums von Muerzzuschlag

Sperrmüll, Altspeiseöl und Fett

Problemstoffe aus Haushalten sind gefährliche Abfälle und bedürfen einer besonderen Behandlung.

Müllplatz für Dosen und Leichtverpackung

Dosen & Leichtverpackung

Informieren Sie sich genau, welche Verpackungsmaterialien entsorgt werden dürfen und wie Kosten verringert werden können.

Photovoltaik Stadtgemeinde Oliver Koenigshofer

Energieberatung

Eine Energieberatung über ökologische Baustoffe, über effizienten Energieeinsatz, energiesparende Heizungen uvm.

Zwei Gemeindebedienstete beim Rasenmähen

Lärmschutzverordnung

Informationen zur Inbetriebnahme von Rasenmähern, Heckenscheren und Baumsägen mit Verbrennungsmotoren

Photovoltaik-Anlage auf einem Dach installiert

Solar, Photovoltaik & E-Autos

Seit mehreren Jahren wird von der Stadtgemeinde Mürzzuschlag Solarförderung gewährt. Hier finden Anträge und Richtlinien.

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe