Mürzzuschlag bildet – die Schulstadt

Kindergärten und Schulen

Mürzzuschlag bildet, ob Bücherei, Kindergärten, Museen, Schulen etc. Denn die Bezirksstadt ist eine klassische Schulstadt. Jede Altersgruppe findet in Mürzzuschlag genügend Möglichkeiten sich zu bilden und natürlich auch immer wieder weiterzubilden. Es stehen zahlreiche Einrichtungen zur Verfügung. Dies beginnt bereits bei den ganz kleinen Kids. Gleich drei Kindergärten stehen in Mürzzuschlag (Regenbogen und Sonnenschein) und Hönigsberg (Sternschnuppe) für Kinder der BewohnerInnen zur Verfügung. Zudem gibt es den Schülerhort Fridolin, wo Schulkinder auch an schulfreien Tagen sowie in den Ferien betreut werden. Mehr als 1.500 Schülerinnen und Schüler besuchen die verschiedenen Schultypen (Volksschulen in Mürzzuschlag und Hönigsberg). Das erste Rüstzeug für ihr späteres Leben erhalten die Mädchen und Burschen in den allgemeinbildenden Schulen Mürzzuschlags. Hierbei stehen eine Neue Mittelschule, eine Polytechnische Schule, eine Bundeshandelsakademie sowie ein Gymnasium bzw. Realgymnasium zur Verfügung. In der Johannes Brahms Musikschule erhalten interessierte Kinder eine musikalische Ausbildung fürs Leben.

Außerdem gibt es in Mürzzuschlag eine Stadtbücherei, die über umfangreiche Wissensangebote verfügt. Zudem wurde die Bücherei bereits vom Bundesministerium ausgezeichnet.
Mehr über die Bücherei - hier klicken

Bei Fragen zur Kindergartengebühr, -einschreibung, -zuschuss etc. kontaktieren Sie bitte das Sozialreferat der Stadtgemeinde Mürzzuschlag unter der T. 43 3852 2555 18 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe