Multi-Media-Präsentation „Jakobsweg XXL“ von Herbert Hirschler

Wer mehr als 2.000 Kilometer auf verschiedensten Jakobswegen marschiert, der hat jede Menge zu erzählen. 2010 pilgerte Herbert Hirschler 1.100 Kilometer am nordspanischen Küstenweg, der „Ruta del Norte“, vom französischen Hendaye über San Sebastian, Bilbao und Gijon bis Santiago de Compostela und weiter nach Finisterre und Muxia. 2012 war dann der Weststeirische Jakobsweg an der Reihe, 150 Kilometer von Thal bei Graz über Bärnbach, Modriach, bis zum höchsten Punkt aller europäischen Jakobswege, den „Großen Speikkogel“ auf der Koralpe (2.140 m) und weiter nach Soboth und Lavamünd. Und 2016 ging’s dann 750 Kilometer an der portugiesischen Küste entlang am Trilho das Areias von Lissabon nach Porto und dann weiter am Caminho da Costa nach Santiago.

Herbert Hirschler, als Musiktexter mittlerweile für knapp 700 Lieder quer durch den Gemüsegarten der Schlager- und Volksmusik verantwortlich (Kastelruther Spatzen, Jazz Gitti, Stoakogler, …), schafft es mit seiner lockeren und amüsanten Art, die Besucher seiner Vorträge augenblicklich mitzunehmen auf „seinen“ Jakobsweg. Speziell für den Vortrag „Jakobsweg XXL“ hat Tom Schwarzmann, die Stimme von Radio Niederösterreich, einige Passagen aus den Büchern eingelesen. Gemeinsam mit Herbert Hirschlers Schilderungen aus dem Pilgerleben, den eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen und einigen dazu passenden Liedern, die natürlich auch aus der Feder von Herbert Hirschler stammen, werden Sie während dieses ungefähr zwei Stunden dauernden Vortrages (inkl. Pause) mitgenommen auf eine einzigartige Pilgerschaft durch Spanien, die Steiermark, und Portugal.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Do 09.05.2019 19:30
Veranstalter Herbert Hirschler
Ort Stadtsaal Mürzzuschlag

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr
Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe