Südbahnmuseum

Das 150 Jahr-Jubiläum der Semmeringbahn, seit 1998 UNESCO-Weltkulturerbe, war 2004 Anlass für die Entstehung dieser Eisenbahn-Erlebniswelt. Die Ausstellung in den historischen Lok-Montagehallen direkt am Bahnhof Mürzzuschlag, lädt zu einer stimmungsvollen Zeitreise von Wien nach Triest. Der Rundlokschuppen zeigt die größte österreichische Draisinensammlung und bedeutende Lokomotiven. Das Highlight ist die Dampflokomotive 180.01. "Bitte alle einsteigen! Zug fährt ab", heißt der ece-Kindererlebnisweg. Ausgerüstet mit einem »Reiseführer« und dem Expeditionsrucksack erfahren Kinder von 5 bis 10 Jahren mehr über die Südbahn und die großen Lokomotiven.

Tipp

Start des steirischen Semmeringbahn-Wanderweges! Mit Peter Rosegger als Reisebegleiter begegnen ihnen bedeutende Zeitgenossen.

SÜDBAHN Museum
Heizhausgasse 2
8680 Mürzzuschlag
Eintritt/Erwachsene: € 7,–
T: +43 (0)664 9108201
www.suedbahnmuseum.at

Stadtgemeinde Mürzzuschlag
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
stadtamt(at)mzz.at
+43 3852 2555 0
Mo, Mi & Fr: 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Di & Do: 7.30 Uhr bis 16 Uhr

SuedbahnmuseumcStadtgemeindeKoe
SchulecStadtgemeindeKoe
KirchecStadtgemeindeKoe
Konzert
DraisinenRundlokschuppenSBM
Brahmsmuseum
AlmhuettecStadtgemeindeKoe
BrahmscStadtgemeindeKoe